Start Sitemap Seekiste e-Mail DGzRS Impressum
  Start  
Themenseiten:
Meer von A bis Z
Videos & Multimedia
Fischerei früher und heute
Die letzten Fischer....
In der Fischküche
Fisch erleben!
Urlaub am Meer
Infos auf See
Kinderseite
Links




Willkommen bei "Alles vom Meer"



5. Juli 2014: HF 231 "Landrath Küster", der älteste noch fahrende Finkenwerder Hochseekutter, feiert seinen 125. Geburtstag

Programm am 5. Juli 2014:
12.30h: Schollenbraten
13.00h: Finkwarder Speeldeel
14.00h: Gesangverein Germania
15.00h: Kaffee und Butterkuchen
16.30h: Trommler Unitas Hamburgo
zwischendurch Gästefahrten mit der HF 244 "Astarte"

Programm am 6. Juli 2014:
7.00h: Abfahrt zum Fischmarkt - unter Segel mit den Kuttern HF 244 "Astarte", HF 231 "Landrath Küster" und HF 510 "Rungholt"
10.00h: Abfahrt ab Fischmarkt
12.30h: Matjes auf Schwarzbrot
14.00h: Gesangverein Harmonie
15.00h: Kaffee und Kuchen, dazu spielt die Feuerwehrkapelle Neuenfelde



Neu: "Segeln im Watt: Als Wattstrieker des 21. Jahrhunderts - Ein Leitfaden für das Kreuzen im Ostfriesischen Wattenmeer"

Ein Ratgeber von Meeresbiologe und Segellehrer Detlef Hinz, der das Revier wie seine Westentasche kennt. Detlef: "Schwerpunkte des Buches sind die Ausrüstung einer wattgehenden Yacht, Reiseplanung im Tidengewässer, ankern und trockenfallen im Gezeitenrevier und das Verkehrsrecht im Geltungsbereich der KVR und der SeeSchStO inkl. konkreter Beispiele. Ich hoffe, dass ich mit diesem Buch Seglern, die dieses anspruchsvolle Revier mal befahren möchten, begeistere und motiviere, dort zu segeln."

Das Buch kostet 18,80 € und ist im Isensee Verlag unter ISBN 978-3-7308-1061-3 erschienen. Und sollte jemand in der Gegend von Harlesiel/Neuharlingersiel Urlaub machen, kann er bei Detlef gleich das Segeln lernen: Segelschule Harlesail



Neu unter Videos & Multimedia

"mareTV - Sardinien - Magische Insel im Mittelmeer" (NDR, 20. Februar 2014)
"mareTV - Santorin - Die Schöne auf dem Pulverfass" (NDR, 20. Februar 2014)
"mareTV - Die Tropeninsel Hainan" (NDR, 6. Februar 2014)
"mareTV - Hongkong - Metropole im Meer" (NDR, 6. Februar 2014)

>>Videos & Multimedia (unter mareTV)



Infoportal "Rhein-Angeln"

Nicht jeder hat das Meer direkt vor der Haustür, daher ein Linktipp für Rhein-Angler und solche, die es noch werden möchten: Leszek Baraniec hat zahlreiche nützliche und interessante Informationen rund ums Thema Angeln und Fischfang am längsten Fluss Deutschlands zusammengetragen. Alle Fische werden ausführlich erklärt, außerdem gibt es Infos zu Fangmethoden, Beißzeiten, Angelstellen, eine Ködertabelle und vieles mehr. Ebenfalls dort zu finden - ein Forellenseeverzeichnis mit den Forellenseen und Forellenteichen aus dem europäischen Umland.
Zum Infoportal Rhein-Angeln



Neue Videos

Nirgendwo in Nordeuropa laufen Sturmfluten so gewaltig auf wie an der deutschen Nordseeküste. Neue Methoden im Kampf gegen das Meer. (NDR, 5.12.2013):

>>Die Sturmflutbändiger

Gudrun und Hermann Matthiesen haben 23 Jahre lang als einzige Bewohner auf der Hallig Süderoog gelebt. Nun setzen sich die Matthiesens auf der Insel Pellworm zur Ruhe und Hermann geht wieder in seinen Beruf als Krabbenfischer zurück. (NDR, 2.12.0213)

>>Abschied von Süderoog



Neu auf der Kinderseite: Informationen für Lehrer und Schüler zum Thema "Lebensraum Nordsee" und "Lebensraum Ostsee"

Informationen, Arbeitsblätter, Linktipps und vieles mehr hat der Bayerische Rundfunk anlässlich der beiden Sendungen "Lebensraum im Wandel - Die Nordsee" und "Lebensraum im Wandel - Die Ostsee" zusammengestellt.

Zu finden ab sofort auf der Kinderseite (unter "Nordsee und Ostsee")



Ostfriesland: Segeln und das Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer aus nächster Nähe erleben

Meeresbiologe Detlef Hinz startet ab Harlesiel mit seiner "PiDo" zu mehrtägigen Segeltörns, bei denen der Nationalpark Wattenmeer von seiner schönsten und ursprünglichsten Seite entdeckt werden kann.

Neben dem Segeln auf großen Wattflächen zwischen den ostfriesischen Inseln wird der Wechsel der Gezeiten und das Trockenfallen im Watt erlebt. Während der Reise trifft man auf eine einzigartige und unberührte Natur mit Wat- und Seevögeln, Seehunden und gelegentlich auch Schweinswalen.

Angeboten werden:

- Schnuppertörns zum Kennenlernen des Wattenmeeres

- Wochentörns und Extratörns für längere Beobachtungen des Lebensraumes

- Segelreisen während der Vogelzugzeiten und

- Eltern-Kind Reisen zu den Inseln Spiekeroog und Langeoog


Alle Infos, Termine und Preise unter >> PiDo-Törns Marine Research



Buchtipp ⇑ top

Ein Buch voller Geschichten, Anekdoten, Fotos und jeder Menge leckerer Rezepte rund um den Fisch - und eine Liebeserklärung an heimische Fische und die traditionelle Fischerei:

"Deutsche Fische - wie ich sie liebe" von Rainer Sass (248 Seiten, 24,95€)

ISBN-13: 978-3898833370

Lieber weniger und dafür mit Genuss frischen Fisch essen - und auf Pangasius & Co., der mit dem Naturprodukt Fisch noch viel weniger zu tun hat als jedes Fischstäbchen, lieber ganz verzichten. Wer die Aufzuchtbedingungen von Pangasius, Zuchtshrimps & Co. kennt, tut dies ohnehin.

Tipps zur Zubereitung und zum Einkauf von Fisch & Meeresfrüchten auch unter In der Fischküche


. Mutter der Kutterregatten: Krabbenkutterregatta in Büsum vom 25. bis 27. Juli 2014 ⇑ top

Gäste des Nordseebads Büsum hatten 1894 erstmalig die Idee einer Wettfahrt unter den Büsumer Fischern, die bei Einwohnern und Gästen so gut ankam, dass sie heute die älteste ehrenamtlich organisierte Veranstaltung Büsums und das Highlight des gesamten Veranstaltungsjahres ist. Auch aus vielen anderen Fischerorten sind die Krabbenkutterregatten inzwischen nicht mehr wegzudenken.

>>> Büsumer Kutterregatta




50° 10' 30,22'' N, 08° 27' 51,48'' E

Für die Navigation und die Seefahrt überlebenswichtig: Die Koordinaten zur Positionsbestimmung - inzwischen hilft hierbei das Schiffortungssystem AIS.

Alle Landratten, die - freiwillig oder unfreiwillig - auf dem Festland festsitzen, können sich über Geo-Position ganz einfach die aktuelle Position berechnen lassen.








© 2010-2013/Alles vom Meer - www.allesvommeer.de






boot24-TopList







Seite druckenZum Seitenanfang




Kutter
Nordsee





Ostsee




Krabben
Das Leckerste aus dem Meer




Wolke
Irgendwann wird jedes Wetter schön!





K i n d e r s e i t e





sonnenuntergangsedov
Darf's ein bischen Mee(h)r sein?






 
Start Seekiste Email